Author Archives: Hauke Roy

Stelzenläuferin, die Dame kam den Fotografen nahe!

Am “mittelfrühen” Morgen des 6.7.2020 (so um 6:45) saßen bzw. standen vier motivierte Fotografen in der Beobachtungshütte an der Coerheide. Hellster Sonnenschein blendete von der anderen Seite der E1, als der seit drei Tagen in den Rieselfeldern verweilende weibliche Stelzenläufer … Continue reading

Posted in Seltenheiten, Vogelbeobachtungen | Comments Off on Stelzenläuferin, die Dame kam den Fotografen nahe!

Löffler, Stelzenläufer, Kampfläufer und mehr!

Am immer mal wieder regnerischen Sonntag, den 5 Juli 2020, konnten bei milden Temperaturen und reichlich Wind die wenigen Beobachter neben einem – wie üblich ruhenden – Löffler auf der großen Erweiterungsfläche E1 noch ein Weibchen des Stelzenläufers (gut am … Continue reading

Posted in Vogelbeobachtungen | Comments Off on Löffler, Stelzenläufer, Kampfläufer und mehr!

Madame Kipp, die zweite!

Eine Mail erreichte uns von Johannes Melter, Osnabrück, der sich beruflich sehr intensiv mit den Uferschnepfen beschäftigt. Vielen Dank aus Münster in den Norden! Hier gibt es nun genaue Informationen (mit Bild!) zu Madame Kipp! What can an old Godwit … Continue reading

Posted in Vogelbeobachtungen | Comments Off on Madame Kipp, die zweite!

Madame Kipp ist zu Besuch!

Aha, schreiben die nun schon über ganz besondere Menschen? Nein, denn Madame Kipp ist eine besenderte und satellitenbeobachtete weibliche Uferschnepfe, die heute, am 22.6.2020, auf E1 weilte. Seit dem 15.6. hält sie sich nun schon im weiteren Umkreis der Rieselfelder … Continue reading

Posted in Fotos, Seltenheiten, Vogelbeobachtungen | Comments Off on Madame Kipp ist zu Besuch!

Raubseeschwalbe, Reh und mehr!

In den Rieselfeldern ist immer etwas los! Natürlich sind sie vor allem für die spektakulären Vogelbeobachtungen bekannt, seien es seltene Arten oder aber auch die häufigen Arten, etwa wie die Lachmöwen, die im Sommerhalbjahr mit ihrem Geschrei eine nie verstummende … Continue reading

Posted in Fotos, Seltenheiten, Vogelbeobachtungen | Comments Off on Raubseeschwalbe, Reh und mehr!

Regen, Regen, Regen! Und zuvor die Wasserralle…

Am 14.6.2020 sah es den ganzen Tag schon nach Regen aus, der dann mit Macht auch gegen 19 Uhr kam! Zuvor aber präsentierte sie eine Wasserralle (m oder w, wir wissen das nicht, da beide Geschlechter nahezu gleich ausshen) mit … Continue reading

Posted in Fotos, Vogelbeobachtungen | Comments Off on Regen, Regen, Regen! Und zuvor die Wasserralle…

Nachtreiher, Säbelschnäbler, viele Uferschnepfen, Schlagschwirl…

Auch am 5. Juni 2020 wurden schon früh am Morgen etliche seltene Arten beobachtet! So hielten sich auf E1 gleich 3 Säbelschnäbler auf, nachdem gestern dort schon 2 gesehen wurden. Leider waren sie extrem weit weg, so dass nur eine … Continue reading

Posted in Fotos, Seltenheiten, Vogelbeobachtungen | Comments Off on Nachtreiher, Säbelschnäbler, viele Uferschnepfen, Schlagschwirl…

Waldschnepfe aus Hiltrup, Rohrschwirl, Schilfrohrsänger und Wasserralle aus den Rieselfeldern

Vielen Dank an die Fotografen T. Israel und Y. Raudenberg für die Bilder. Die Waldschnepfe besuchte T. Israel schon vor einiger Zeit in seinem Hiltruper Garten. Solch eine schöne Beobachtung macht man gewiss nicht alle Tage! Solche Fotos auch nicht… … Continue reading

Posted in Fotos, Vogelbeobachtungen | Comments Off on Waldschnepfe aus Hiltrup, Rohrschwirl, Schilfrohrsänger und Wasserralle aus den Rieselfeldern

Seltener Gast aus Nordamerika: Der Kleine Gelbschenkel

Am 12. Mai 2020 entdeckte H. Lauruschkus auf der E1 am Vormittag einen ihm merkwürdig erscheinenden Vogel. Eine Limikole, etwa so groß wie ein Rotschenkel, aber der Schnabel erschien ein wenig spitzer und schlanker, die Erscheinung war eleganter und die … Continue reading

Posted in Fotos, Seltenheiten, Vogelbeobachtungen | Comments Off on Seltener Gast aus Nordamerika: Der Kleine Gelbschenkel

Kraniche nach Regen auf E1 gesichtet!

Heute morgen, am 29. April 2020, standen um 6:30 (Ankunft des Beobachters) auf E1 3 Kraniche, die vielleicht durch das regnerische Wetter vom Durchzug abgehalten wurden und die Nacht auf E1 verbrachten. Den Beobachter freut´s, die Kraniche zogen um 7 … Continue reading

Posted in Fotos, Vogelbeobachtungen | Comments Off on Kraniche nach Regen auf E1 gesichtet!

Rieselfelder – Vogelfelder!

Der Naturfreund und Hobbyornithologe erfreute sich an zahlreichen schönen Beobachtungen! Nach Highlights wie den 5 Säbelschnäblern und am darauf folgenden Tag sogar 6 Stelzenläufern, traten überall in den Rieselfeldern zahlreiche Limikolen auf, etwa Grünschenkel, Rotschenkel, Dunkle Wasserläufer, Flussuferläufer, Flussregenpfeifer, Sandregenpfeifer, … Continue reading

Posted in Fotos, Vogelbeobachtungen | Comments Off on Rieselfelder – Vogelfelder!

Waschbär im Norden der Rieselfelder

Ein Waschbär, zwar schön anzusehen, aber für die heimischen Arten nicht ungefährlich, treibt sich aktuell auf 30/1 herum. Er wurde dort inzwischen schon mehrfach beobachtet! Der Waschbär ist ursprünglich nicht heimisch in Deutschland und räubert Nester aus – leider nicht … Continue reading

Posted in Fotos, Säugetiere | Comments Off on Waschbär im Norden der Rieselfelder

Ein Hasenfoto, mal richtig groß – und daher auch richtig scharf.

Für alle, die sich vielleicht wundern, warum viele der Fotos auf msorni nicht so richtig scharf sind. Manche Aufnahmen sind tatsächlich nicht optimal scharf, aber oft liegt die Unschärfe daran, dass die Fotos vor dem Veröffentlichen klein gerechnet werden, um … Continue reading

Posted in Vogelbeobachtungen | Comments Off on Ein Hasenfoto, mal richtig groß – und daher auch richtig scharf.

Der Reigen der Seltenheiten reißt nicht ab! Schon wieder (6!) Stelzenläufer! Limikolenzeit!

Am frühen Morgen um 6:30 standen einige Beobachter an der E1 und sahen auf einmal 6 Stelzenläufer, die sich allerdings nach kurzer Zeit verabschiedeten. Nun waren Ausdauer und Geduld gefragt, so dass gegen 8:30 B. Maas erneut einen und kurz … Continue reading

Posted in Fotos, Seltenheiten, Vogelbeobachtungen | Comments Off on Der Reigen der Seltenheiten reißt nicht ab! Schon wieder (6!) Stelzenläufer! Limikolenzeit!

Rieselfelder – Säbelschnäbler und mehr!

Am 23. April 2020 waren in den Rieselfeldern auf dem Großen Stauteich (E1) nicht nur 5 (!) Säbelschnäbler zu sehen, sondern auch Dutzende Bruchwasserläufer, dazu Bekassinen, Kampfläufer, Flussregenpfeifer, Grünschenkel, Austernfischer, Schwarzhalstaucher, Kolbenenten und viele weitere Arten. Das Highlight des Tages … Continue reading

Posted in Fotos, Seltenheiten, Vogelbeobachtungen | Comments Off on Rieselfelder – Säbelschnäbler und mehr!

Seeadler und Rotfuchs – zwei Top-Prädatoren (Räuber) in den Rieselfeldern

In den letzten Tagen wurden immer wieder Seeadlerbeobachtungen in den Rieselfeldern gemacht. Dieser noch recht junge Adler überflog die Rieselfelder am 1.4., während der leuchtende Fuchs schon am 27.3. auf E1 erfolglos seine Beute suchte. Danke an H. Mohn für … Continue reading

Posted in Fotos, Säugetiere, Vogelbeobachtungen | Comments Off on Seeadler und Rotfuchs – zwei Top-Prädatoren (Räuber) in den Rieselfeldern

Auf Fläche 38 ist viel los!

Die 38er-Fläche, ganz im Norden der Rieselfelder am Hessenweg gelegen, ist zur Zeit eine der Flächen, die Vogelbeobachtern besondere Beobachtungen ermöglicht. Tipp: Aus dem Auto heraus vom Straßenrand beobachten, so werden die Vögel nur sehr wenig gestört! Am 30. März … Continue reading

Posted in Vogelbeobachtungen | Comments Off on Auf Fläche 38 ist viel los!

Schnee und Regen ermöglichen einen ruhigen Beobachtungstag

In Zeiten der Coronakrise sieht man in der Woche (nicht nur an den Wochenenden) sehr viele Münsteraner, welche die Natur für sich entdecken, sie besuchen und genießen. Der 29. März hingegen, ein kalter und regnerischer Tag, lässt die Münsteraner Bevölkerung … Continue reading

Posted in Fotos, Vogelbeobachtungen | Comments Off on Schnee und Regen ermöglichen einen ruhigen Beobachtungstag

Das Blaukehlchen singt wieder in den Rieselfeldern!

Seit einigen Tagen ist das Blaukehlchen zurück, heute gelang eine erste Aufnahme des kleinen und schönen Sängers auf 23-5.

Posted in Fotos, Vogelbeobachtungen | Comments Off on Das Blaukehlchen singt wieder in den Rieselfeldern!

Der Frühling ist da und er bringt viele schöne Beobachtungen mit sich!

In den Rieselfeldern wurden in den letzten Tagen etliche für das Jahr neue Vogelartenbeobachtet und andere zeigen sich in ihrer ganzen Pracht! Am 17.3. waren beispielsweise mind. 49 Kampfläufer auf E1, dort auch um die 30 Uferschnepfen, am 18.3. eine … Continue reading

Posted in Fotos, Vogelbeobachtungen | Comments Off on Der Frühling ist da und er bringt viele schöne Beobachtungen mit sich!

Uferschnepfe, Knäkente und Blaukehlchen, die Zahl der zurück gekommenen Arten steigt!

Während durchziehende Arten wie Rotmilan, Uferschnepfe, Flussuferläufer und Kampfläufer nun schon in den Rieselfeldern beobachtet werden können, sind auch die ersten in den “Feldern” brütenden Arten, wie Rohrweihe, Knäkente (27A – im Nordteil) und Blaukehlchen (23-5; nahe der Biostation) gesehen … Continue reading

Posted in Fotos, Vogelbeobachtungen | Comments Off on Uferschnepfe, Knäkente und Blaukehlchen, die Zahl der zurück gekommenen Arten steigt!

Die ersten Küken des Haubentauchers sind schon da! Auch andere Zugvögel erscheinen nun!

Am 27.2.2020 entdeckte Leo Damrow am Aasee nahe zur reanturierten Zone ein Haubentaucherpaar mit schon geschlüpften Küken! Dieses Paar dürfte eines der am frühesten brütenden und führenden Haubentaucherpaare in Münster und der weiteren Umgebung sein, das je gesehen wurde! Fleißig … Continue reading

Posted in Vogelbeobachtungen | Comments Off on Die ersten Küken des Haubentauchers sind schon da! Auch andere Zugvögel erscheinen nun!

Die Ringschnabelente ist immer noch am Hiltruper See!

Der seltene Gast, eine männliche Ringschnabelente, hält sich nach wie vor am Hiltruper See auf. Dort scheint er mit einer weiblichen Reiherente liiert zu sein. Allerdings hält sich zusammen mit den beiden auch stets ein Erpel der Reiherente auf! Das … Continue reading

Posted in Fotos, Vogelbeobachtungen | Comments Off on Die Ringschnabelente ist immer noch am Hiltruper See!

Das Jahr 2020 beginnt bald! Auf ein frohes neues Jahr!

Liebe Vogelkundler*innen, auch heute, am 31.12.2019, gab´s bei bestem Wetter einige schöne Beobachatungen – wenn auch keine Seltenheiten. Für viele Ornis ein Highlight ist sicher der Eisvogel am Wehr, der dort konstant auftaucht (nachdem er abgetaucht ist!), aber auch die … Continue reading

Posted in Fotos, Vogelbeobachtungen | Comments Off on Das Jahr 2020 beginnt bald! Auf ein frohes neues Jahr!

Hiltruper See – seit einigen Tagen mit Ringschnabelente als Gast!

Am Hiltruper See entdeckte Lars Gaedicke am 15.12.2019 ein Männchen der Ringschnabelente, die mittlerweile von zahlreichen “Ornis” beobachtet wurde. Unter zahlreichen Reiherenten, aber auch Schnatter- und Stockenten befindet sich der Erpel und er zieht ruhig und entspannt – für Fotografen zu … Continue reading

Posted in Fotos, Seltenheiten, Vogelbeobachtungen | Comments Off on Hiltruper See – seit einigen Tagen mit Ringschnabelente als Gast!

Frösche werden zwar nicht mehr gekocht, aber…

sie dienen den Vögeln in den Rieselfeldern als wichtige Nahrung! Der Zwergtaucher war allerdings der Einzige, der erst am 30. November die Beute vom Grund holte (E1) Wasserralle und Graureiher nutzten die wärmeren Tage im Sommer!

Posted in Fotos, Vogelbeobachtungen | Comments Off on Frösche werden zwar nicht mehr gekocht, aber…

Rieselfelder, 10. November 2019

Bei bestem Herbstwetter um die 4°C und strahlendem Sonnenschein wurden eher wenige Vögel und wenige Vogelarten beobachtet. Bartmeisen riefen verhalten auf 23, waren aber nicht zu entdecken. Ein einsamer Kampfläufer hielt sich auf E1 auf, ebenso ein Waldwasserläufer auf 27, … Continue reading

Posted in Fotos, Vogelbeobachtungen | Comments Off on Rieselfelder, 10. November 2019

Rieselfelder, 2. November 2019- Wasserliebende Gäste!

Wie schon in den letzten Tagen ließen sich vor allem Wasservögel (im weiteren Sinn!) beobachten: Die vier Großmöwenarten Herings- (s. Bild), Silber-, Steppen- und Mittelmeermöwe sowie fast 100 Lachmöwen waren/sind auf E1 zu sehen. Die Möwen sind nun alle im … Continue reading

Posted in Fotos, Vogelbeobachtungen | Comments Off on Rieselfelder, 2. November 2019- Wasserliebende Gäste!

Rieselfelder Ende Oktober, der Herbst ist da!

Auf der E1 lassen sich nun wieder die üblichen Herbst- und Wintergäste sehen. Neben den reichlich vorhandenen Krick-, Stock-, Schnatter- und Löffelenten finden aufmerksame Beobachter*innen auch Reiher-, Tafel-, Spieß- und Pfeifenten. Großmöwen, darunter viele Heringsmöwen, sind zu beobachten, für Kenner … Continue reading

Posted in Fotos, Vogelbeobachtungen | Comments Off on Rieselfelder Ende Oktober, der Herbst ist da!

Rieselfelder, 8. Oktober 2019, C. Heuft, D. Biermann, H. Roy

Bei trüber Witterung, kaum Sonne und mäßig milden 16°C wurden nicht allzu viele Beobachtungen gemeldet. Auf E1 waren 4 Alpenstrandläufer, mind. 2 Große Brachvögel, etliche Heringsmöwen sowie einige Silbermöwen, dazu mind. 3 Bekassinen zu sehen. C. Heuft und D. Biermann … Continue reading

Posted in Vogelbeobachtungen | Comments Off on Rieselfelder, 8. Oktober 2019, C. Heuft, D. Biermann, H. Roy