Author Archives: Hauke Roy

Rieselfelder, 21.1.2019, L. Temme, N. Prior, D. Ochterbeck, H. Roy u.v.weitere

Bei kalter Witterung um O°C und strahlendem Sonnenschein fanden neben sehr vielen Münsteraner Bürgern auch einige Vögel ihren Weg in die Rieselfelder. Erste Schlittschuhläufer wurden westlich der Coermühle auf dem noch dünnen Eis gesehen, viele Autos parkten leider auf der … Continue reading

Posted in Vogelbeobachtungen | Comments Off on Rieselfelder, 21.1.2019, L. Temme, N. Prior, D. Ochterbeck, H. Roy u.v.weitere

Rieselfelder, 19.1.2019, K. Rickhoff, E. Vergara, N. Pohlmann, S. Bäumer, D. Allenstein, H. Roy und weitere

Bei strahlendem Sonnenschein und ganztägig um und unter O°C waren etliche Wasserflächen bis weit in den Vormittag hinein zugefroren. Die Rohrdommel konnte auf 22 beobachtet werden, auf E1 waren 1 Waldwasserläufer, fast 40 Höckerschwäne am frühen Morgen, 1 Mittelmeermöwe, 3-4 … Continue reading

Posted in Vogelbeobachtungen | Comments Off on Rieselfelder, 19.1.2019, K. Rickhoff, E. Vergara, N. Pohlmann, S. Bäumer, D. Allenstein, H. Roy und weitere

Rieselfelder, 19.1.2019, H. Roy

Kalt war die Nacht, um die -5°C! Viele Wasserflächen waren am Morgen zugefroren! Auf E1 gab es  daher schöne Fotomöglichkeiten, da Gänse, Enten und mind. 37 Höckerschwäne teilweise im Wasser stehend übernachteten.               (c) … Continue reading

Posted in Fotos, Vogelbeobachtungen | Comments Off on Rieselfelder, 19.1.2019, H. Roy

Rieselfelder, Dyckburg-Wald, 18.1.2019, H. Mattes, H. Lauruschkus, B. Maas, S. Bäumer und H. Roy

Bei sonnigem und kühlem Wetter (um die O°C) wurden nur wenige Beobachtungen gemacht. In den Rieselfeldern 4 Bartmeisen auf 21, ein Raubwürger auf 21, bis zu 7 Spießenten und 20 Brandgänsen auf E1, in Münster Mauritz (1 ad) und im … Continue reading

Posted in Vogelbeobachtungen | Comments Off on Rieselfelder, Dyckburg-Wald, 18.1.2019, H. Mattes, H. Lauruschkus, B. Maas, S. Bäumer und H. Roy

Schlossgarten Münster, 18.1.2019, H. Roy

Halsbandsittich immer noch im Schlossgarten! Nach wie vor ist die Art hinter dem Schloss aktiv. Das Männchen ließ sich heute recht gut unmittelbar neben und hinter dem Schloss beim Fressen von Ahornsamen beobachten. Das Weibchen wurde nicht gesehen, aber einige … Continue reading

Posted in Fotos, Vogelbeobachtungen | Comments Off on Schlossgarten Münster, 18.1.2019, H. Roy

Rieselfelder, 17.01.2019, H. Roy

Trotz überwiegend tristem Wetter bei um die 4°C (siehe Mäusebussard und Rotkehlchen) gelangen einige  schöne Fotos.  Ein kleines Wolkenloch ließ für rund 10 Minuten die Sonne durch.                           … Continue reading

Posted in Fotos, Vogelbeobachtungen | Comments Off on Rieselfelder, 17.01.2019, H. Roy

Rieselfelder, 10.1.2019, 27er – Weißköpfige Schwanzmeisen, H. Lauruschkus, H. Roy

Drei Belegbilder! Das Licht war schlecht: Dunkel, Gegenlicht. Beim Beobachten erschienen die Köpfe reinweiß und die Flanken deutlich rosafarben. Die Schwanzmeisen sind seit einigen Tagen zwischen 27er- und 26er-Fläche zu beobachten. Alle Fotos (c) H. Roy

Posted in Fotos, Vogelbeobachtungen | Comments Off on Rieselfelder, 10.1.2019, 27er – Weißköpfige Schwanzmeisen, H. Lauruschkus, H. Roy

Rieselfelder, 9.1.2019, H. Roy

Eine Tundrasaatgans ruht südlich von 22A auf Grünland. Schön ist der große Schnabelspalt zwischen Ober- und Unterschnabel zu erkennen, der den Vogel wohl als Unterart rossicus, die Tundrasaatgans, ausweist – trotz des relativ langen Schnabels. (c) Hauke Roy

Posted in Fotos, Vogelbeobachtungen | Comments Off on Rieselfelder, 9.1.2019, H. Roy

Rieselfelder, 7.1.2019 und Nachtrag 6.1.2019, H. Roy und Eckhard B.

Zunächst der Nachtrag: Am 6.1.2019 wurde von Eckhard B. auf der 18er-Fläche eine Sumpfohreule beobachtet! Gegen 16 Uhr flog sie über der 18er-Fläche, besonders im Bereich der Plattform. Die hier zu Belegzwecken eingestellten Fotos sind von schlechter Qualität, da vom Bildschirm … Continue reading

Posted in Fotos, Vogelbeobachtungen | Comments Off on Rieselfelder, 7.1.2019 und Nachtrag 6.1.2019, H. Roy und Eckhard B.

Rieselfelder, 6.1.2019, H. Roy, L. u. J. Temme, D. Bruns., Eckhard D., M. Meinken

Bei nach wie vor trübem Wetter, nur kurzem Sonnenschein und milden 7°C gelangen nur wenige bemerkenswerte Beobachtungen: Einzelne Bergpieper riefen, Bartmeisen wurden gehört – aber nicht gesehen, der Zwergsäger-Kappensägerhybrid wurde wieder auf 27 beobachtet, ein Eisvogel saß lange auf einem … Continue reading

Posted in Vogelbeobachtungen | Comments Off on Rieselfelder, 6.1.2019, H. Roy, L. u. J. Temme, D. Bruns., Eckhard D., M. Meinken

Rieselfelder, 5.1.2019, H. Roy, P. Drube, K. Rickhoff

Bei düsterem und regnerischem Wetter und bedecktem Himmel um die 7°C war wenig zu sehen. Highligths waren am ehesten 20 Weißwangengänse auf der 16er-Fläche, dazu riefen mind. 2 Bartmeisen an der Coer-Heide-Hütte. Auf der E1 trafen die ersten 5 Rostgänse … Continue reading

Posted in Vogelbeobachtungen | Comments Off on Rieselfelder, 5.1.2019, H. Roy, P. Drube, K. Rickhoff

Rieselfelder und nahe Umgebung, 4.1.2019, Hauke Roy

Bei kühlen 4°C, Nieselregen und grauem Himmel waren dennoch einige schöne Beobachtungen möglich: Nahe Gittrup geschätzte 3000 Blässgänse (keine mit Sender, soweit zu sehen war), dazwischen 16 Nonnengänse und ein Pärchen Pfeifenten.       Blässgänse (Ausschnitt) nahe Gittrup; (c) … Continue reading

Posted in Vogelbeobachtungen | Comments Off on Rieselfelder und nahe Umgebung, 4.1.2019, Hauke Roy

Rieselfelder 2 Januar 2018, 21A und 28A

Bei bester Beleuchtung auf der 21A: Filterapparat des Höckerschwans. Schön kann man erkennen, dass beim Herausdrücken des Wassers aus dem Schnabel die Kleintiere und Algen darin im Filterapparat hängen bleiben. Hinweis: Eigentlich hielt der Vogel seinen Kopf senkrecht nach oben… … Continue reading

Posted in Vogelbeobachtungen | Comments Off on Rieselfelder 2 Januar 2018, 21A und 28A