Category Archives: Vogelbeobachtungen

Haus Kump und Aasee, 20.05.2020, C. & R. Rotermund

Impressionen von Haus Kump am Aasee, (c) Rotermund

Posted in Vogelbeobachtungen | Comments Off on Haus Kump und Aasee, 20.05.2020, C. & R. Rotermund

Waldschnepfe aus Hiltrup, Rohrschwirl, Schilfrohrsänger und Wasserralle aus den Rieselfeldern

Vielen Dank an die Fotografen T. Israel und Y. Raudenberg für die Bilder. Die Waldschnepfe besuchte T. Israel schon vor einiger Zeit in seinem Hiltruper Garten. Solch eine schöne Beobachtung macht man gewiss nicht alle Tage! Solche Fotos auch nicht… … Continue reading

Posted in Fotos, Vogelbeobachtungen | Comments Off on Waldschnepfe aus Hiltrup, Rohrschwirl, Schilfrohrsänger und Wasserralle aus den Rieselfeldern

Seltener Gast aus Nordamerika: Der Kleine Gelbschenkel

Am 12. Mai 2020 entdeckte H. Lauruschkus auf der E1 am Vormittag einen ihm merkwürdig erscheinenden Vogel. Eine Limikole, etwa so groß wie ein Rotschenkel, aber der Schnabel erschien ein wenig spitzer und schlanker, die Erscheinung war eleganter und die … Continue reading

Posted in Fotos, Seltenheiten, Vogelbeobachtungen | Comments Off on Seltener Gast aus Nordamerika: Der Kleine Gelbschenkel

Kraniche nach Regen auf E1 gesichtet!

Heute morgen, am 29. April 2020, standen um 6:30 (Ankunft des Beobachters) auf E1 3 Kraniche, die vielleicht durch das regnerische Wetter vom Durchzug abgehalten wurden und die Nacht auf E1 verbrachten. Den Beobachter freut´s, die Kraniche zogen um 7 … Continue reading

Posted in Fotos, Vogelbeobachtungen | Comments Off on Kraniche nach Regen auf E1 gesichtet!

Rieselfelder – Vogelfelder!

Der Naturfreund und Hobbyornithologe erfreute sich an zahlreichen schönen Beobachtungen! Nach Highlights wie den 5 Säbelschnäblern und am darauf folgenden Tag sogar 6 Stelzenläufern, traten überall in den Rieselfeldern zahlreiche Limikolen auf, etwa Grünschenkel, Rotschenkel, Dunkle Wasserläufer, Flussuferläufer, Flussregenpfeifer, Sandregenpfeifer, … Continue reading

Posted in Fotos, Vogelbeobachtungen | Comments Off on Rieselfelder – Vogelfelder!

Ein Hasenfoto, mal richtig groß – und daher auch richtig scharf.

Für alle, die sich vielleicht wundern, warum viele der Fotos auf msorni nicht so richtig scharf sind. Manche Aufnahmen sind tatsächlich nicht optimal scharf, aber oft liegt die Unschärfe daran, dass die Fotos vor dem Veröffentlichen klein gerechnet werden, um … Continue reading

Posted in Vogelbeobachtungen | Comments Off on Ein Hasenfoto, mal richtig groß – und daher auch richtig scharf.

Der Reigen der Seltenheiten reißt nicht ab! Schon wieder (6!) Stelzenläufer! Limikolenzeit!

Am frühen Morgen um 6:30 standen einige Beobachter an der E1 und sahen auf einmal 6 Stelzenläufer, die sich allerdings nach kurzer Zeit verabschiedeten. Nun waren Ausdauer und Geduld gefragt, so dass gegen 8:30 B. Maas erneut einen und kurz … Continue reading

Posted in Fotos, Seltenheiten, Vogelbeobachtungen | Comments Off on Der Reigen der Seltenheiten reißt nicht ab! Schon wieder (6!) Stelzenläufer! Limikolenzeit!

Rieselfelder – Säbelschnäbler und mehr!

Am 23. April 2020 waren in den Rieselfeldern auf dem Großen Stauteich (E1) nicht nur 5 (!) Säbelschnäbler zu sehen, sondern auch Dutzende Bruchwasserläufer, dazu Bekassinen, Kampfläufer, Flussregenpfeifer, Grünschenkel, Austernfischer, Schwarzhalstaucher, Kolbenenten und viele weitere Arten. Das Highlight des Tages … Continue reading

Posted in Fotos, Seltenheiten, Vogelbeobachtungen | Comments Off on Rieselfelder – Säbelschnäbler und mehr!

Rieselfelder, 20.04.2020, (c) C. & R. Rotermund

Flussuferläufer und Stieglitz, (c) Rotermund

Posted in Vogelbeobachtungen | Comments Off on Rieselfelder, 20.04.2020, (c) C. & R. Rotermund

Seeadler und Rotfuchs – zwei Top-Prädatoren (Räuber) in den Rieselfeldern

In den letzten Tagen wurden immer wieder Seeadlerbeobachtungen in den Rieselfeldern gemacht. Dieser noch recht junge Adler überflog die Rieselfelder am 1.4., während der leuchtende Fuchs schon am 27.3. auf E1 erfolglos seine Beute suchte. Danke an H. Mohn für … Continue reading

Posted in Fotos, Säugetiere, Vogelbeobachtungen | Comments Off on Seeadler und Rotfuchs – zwei Top-Prädatoren (Räuber) in den Rieselfeldern

Rieselfelder, 30.03.2020, div. Beobachter

Bei anfangs heiterem, später wolkigem Wetter mit Regen/Graupelschauern nachmittags und abends unter einem recht kalten NW-Wind um max.5°C tagsüber (nachts leichter Frost) werden heute relativ viele gute Beobachtungen gemacht. Neben den üblichen Gänsen und Enten werden u.a. notiert: 1 verbliebene … Continue reading

Posted in Vogelbeobachtungen | Comments Off on Rieselfelder, 30.03.2020, div. Beobachter

Auf Fläche 38 ist viel los!

Die 38er-Fläche, ganz im Norden der Rieselfelder am Hessenweg gelegen, ist zur Zeit eine der Flächen, die Vogelbeobachtern besondere Beobachtungen ermöglicht. Tipp: Aus dem Auto heraus vom Straßenrand beobachten, so werden die Vögel nur sehr wenig gestört! Am 30. März … Continue reading

Posted in Vogelbeobachtungen | Comments Off on Auf Fläche 38 ist viel los!

Schnee und Regen ermöglichen einen ruhigen Beobachtungstag

In Zeiten der Coronakrise sieht man in der Woche (nicht nur an den Wochenenden) sehr viele Münsteraner, welche die Natur für sich entdecken, sie besuchen und genießen. Der 29. März hingegen, ein kalter und regnerischer Tag, lässt die Münsteraner Bevölkerung … Continue reading

Posted in Fotos, Vogelbeobachtungen | Comments Off on Schnee und Regen ermöglichen einen ruhigen Beobachtungstag

Das Blaukehlchen singt wieder in den Rieselfeldern!

Seit einigen Tagen ist das Blaukehlchen zurück, heute gelang eine erste Aufnahme des kleinen und schönen Sängers auf 23-5.

Posted in Fotos, Vogelbeobachtungen | Comments Off on Das Blaukehlchen singt wieder in den Rieselfeldern!

Rieselfelder, 18.03.2020, div. Beobachter

Bei heiter-wolkigem Wetter um 15°C u.a. nur noch 2 (überfliegende) Blässgänse 18er, 2 Rostgänse auf 17er, 30 Brandgänse auf E1 mit 28 Spießenten und 1 m Knäkente, 1 vj Pfeifente auf 15er, 1 m Schellente auf E1 (1 weiteres Ex. … Continue reading

Posted in Vogelbeobachtungen | Comments Off on Rieselfelder, 18.03.2020, div. Beobachter

Der Frühling ist da und er bringt viele schöne Beobachtungen mit sich!

In den Rieselfeldern wurden in den letzten Tagen etliche für das Jahr neue Vogelartenbeobachtet und andere zeigen sich in ihrer ganzen Pracht! Am 17.3. waren beispielsweise mind. 49 Kampfläufer auf E1, dort auch um die 30 Uferschnepfen, am 18.3. eine … Continue reading

Posted in Fotos, Vogelbeobachtungen | Comments Off on Der Frühling ist da und er bringt viele schöne Beobachtungen mit sich!

Uferschnepfe, Knäkente und Blaukehlchen, die Zahl der zurück gekommenen Arten steigt!

Während durchziehende Arten wie Rotmilan, Uferschnepfe, Flussuferläufer und Kampfläufer nun schon in den Rieselfeldern beobachtet werden können, sind auch die ersten in den “Feldern” brütenden Arten, wie Rohrweihe, Knäkente (27A – im Nordteil) und Blaukehlchen (23-5; nahe der Biostation) gesehen … Continue reading

Posted in Fotos, Vogelbeobachtungen | Comments Off on Uferschnepfe, Knäkente und Blaukehlchen, die Zahl der zurück gekommenen Arten steigt!

Rieselfelder, 09.03.2020, H. Lauruschkus

Bei wolkigem Wetter mit Aufheiterungen und einzelnen Schauern um 9°C u.a. noch 40 verbliebene Blässgänse auf 18er, 35 Brandgänse auf E1, weitere 12 verteilt im Gebiet, 2 Rostgänse auf 17er, 2 Nilgänse E1 mit u.a. 14 Spießenten (7:7), 370 Krickenten … Continue reading

Posted in Vogelbeobachtungen | Comments Off on Rieselfelder, 09.03.2020, H. Lauruschkus

Die ersten Küken des Haubentauchers sind schon da! Auch andere Zugvögel erscheinen nun!

Am 27.2.2020 entdeckte Leo Damrow am Aasee nahe zur reanturierten Zone ein Haubentaucherpaar mit schon geschlüpften Küken! Dieses Paar dürfte eines der am frühesten brütenden und führenden Haubentaucherpaare in Münster und der weiteren Umgebung sein, das je gesehen wurde! Fleißig … Continue reading

Posted in Vogelbeobachtungen | Comments Off on Die ersten Küken des Haubentauchers sind schon da! Auch andere Zugvögel erscheinen nun!

Kiebitzerfassung im Kreis Borken geplant. Aufruf zur Mitarbeit!

Hallo zusammen, die Biologische Station Zwillbrock e.V. führt in Zusammenarbeit mit der NWO und der NABU-Naturschutzstation Münsterland eine synchrone Kiebitzerfassung am Samstag den 28.03.2020 im Kreis Borken durch. Ziel ist die Ermittlung der kreisweiten Bestandsgröße des Kiebitzes. Hierzu möchten wir … Continue reading

Posted in Aufrufe, Termine, Vogelbeobachtungen | Comments Off on Kiebitzerfassung im Kreis Borken geplant. Aufruf zur Mitarbeit!

Rieselfelder,16.02.2020, H. Lauruschkus, C. Schulte, H. Roy

Bei wolkigem, stürmischem Wetter mit sehr milden Temperaturen um 16°C u.a. 150 Blässgänse im Gebiet, 30 Brandgänse auf E1 mit 2 Rostgänsen, 16 Spießenten (8:8) und 1 w Rotschulterente,der seit Monaten anwesende m Hybrid Kappen- x Zwergsäger auf 27er; 100 … Continue reading

Posted in Vogelbeobachtungen | Comments Off on Rieselfelder,16.02.2020, H. Lauruschkus, C. Schulte, H. Roy

Rieselfelder, 31.01.2020, H. Lauruschkus, C. Trappmann, M. Lindemann, H. Mattes u.a.

Bei wolkigem, zeitweise heiter-wolkigem , recht windigem Wetter bei sehr milden 11°C u.a. 200 Blässgänse überfliegend 21er, 33 Brandgänse auf E1 mit 14 Spießenten (8:6), dazu rasten hier 125 Kormorane; 6 Silberreiher stehen am Wöstebach auf der Wiese am 30er, … Continue reading

Posted in Vogelbeobachtungen | Comments Off on Rieselfelder, 31.01.2020, H. Lauruschkus, C. Trappmann, M. Lindemann, H. Mattes u.a.

Die Ringschnabelente ist immer noch am Hiltruper See!

Der seltene Gast, eine männliche Ringschnabelente, hält sich nach wie vor am Hiltruper See auf. Dort scheint er mit einer weiblichen Reiherente liiert zu sein. Allerdings hält sich zusammen mit den beiden auch stets ein Erpel der Reiherente auf! Das … Continue reading

Posted in Fotos, Vogelbeobachtungen | Comments Off on Die Ringschnabelente ist immer noch am Hiltruper See!

Rieselfelder, 26.01.2020, H. Lauruschkus, C. Schulte u.a.

Bei morgens noch nebligem, ab Mittag jedoch heiter-wolkigem, zeitweise auch sonnigem Wetter um 5°C u.a. 60 Blässgänse im Gebiet mit 165 Graugänsen und 77 Kanadagänsen, 28 Brandgänse auf E1 mit 4 Nilgänsen, 14 Spießenten (8:6), und 1 m Pfeifente; 3 … Continue reading

Posted in Vogelbeobachtungen | Comments Off on Rieselfelder, 26.01.2020, H. Lauruschkus, C. Schulte u.a.

Rieselfelder 25.01.2020, H. Lauruschkus

Bei wolkigem, diesigem Wetter um 5°C  u.a. 50 überfliegende Blässgänse am 21er, 33 Brandgänse auf E1 mit 10 Spießenten (5:5), 1 w Rotschulterente auf 17er; 2 Silberreiher auf auf 21er und 26er, 11 Weißstörche nächtigen wieder auf 17er; 42 Kiebitze … Continue reading

Posted in Vogelbeobachtungen | Comments Off on Rieselfelder 25.01.2020, H. Lauruschkus

Rieselfelder, 24.01.2020, H. Lauruschkus

Bei wolkigem, diesigem, zeitweise nebligem Wetter um 3°C werden heute nur wenige Gänse beobachtet, 60 Graugänse im Erweiterungsgebiet mit 52 Kanadagänsen und 2 Blässgänsen, 34 Brandgänse auf E1 mit 5 Spießenten (3:2) und 40 Löffelenten,1 vj Pfeifente auf 15er; 1 … Continue reading

Posted in Vogelbeobachtungen | Comments Off on Rieselfelder, 24.01.2020, H. Lauruschkus

Rieselfelder am Neujahrstag 2020, H. Lauruschkus, H. Roy, C. Schulte

Am ersten Tag des neuen Jahres herrscht fast ganztägig mehr oder weniger dichter Nebel, mittags durchbrochen von einigen Sonnenstrahlen, bei recht frostigen Temperaturen um 1°C. Zahlreiche Besucher nutzen die Rieselfelder ab Mittag trotz der nicht sehr einladenden Wetterbedingungen für einen … Continue reading

Posted in Vogelbeobachtungen | Comments Off on Rieselfelder am Neujahrstag 2020, H. Lauruschkus, H. Roy, C. Schulte

Das Jahr 2020 beginnt bald! Auf ein frohes neues Jahr!

Liebe Vogelkundler*innen, auch heute, am 31.12.2019, gab´s bei bestem Wetter einige schöne Beobachatungen – wenn auch keine Seltenheiten. Für viele Ornis ein Highlight ist sicher der Eisvogel am Wehr, der dort konstant auftaucht (nachdem er abgetaucht ist!), aber auch die … Continue reading

Posted in Fotos, Vogelbeobachtungen | Comments Off on Das Jahr 2020 beginnt bald! Auf ein frohes neues Jahr!

Rieselfelder, 29.12.2019, H. Lauruschkus, C. Schulte, H.& K. Rickhoff u.a.

Fast alle Wasserflächen sind zugefroren, nur E1, 17er-Anstau sowie der Hauptzuleiter sind noch eisfrei, hier halten sich fast alle Enten und die Möwen auf, die Gänse bevölkern die Grünlandflächen im Erweiterungsgebiet. Abends sammeln sich fast alle Gänse zum Schlafen auf … Continue reading

Posted in Vogelbeobachtungen | Comments Off on Rieselfelder, 29.12.2019, H. Lauruschkus, C. Schulte, H.& K. Rickhoff u.a.

Rieselfelder, 23.12.2019, H. Lauruschkus

Bei wolkigem Wetter mit zahlreichen leichten Schauern um 9°C u.a. 230 Blässgänse im Erweiterungsgebiet, 10 Brandgänse auf E1 mit 2 Nilgänsen, 8 Spießenten (4:4), 2 Pfeifenten (1:1),(1 weiteres Ex (dj) auf 15er) und 2 Schellenten (1:1) auf 28/A, keine Gänsesäger … Continue reading

Posted in Vogelbeobachtungen | Comments Off on Rieselfelder, 23.12.2019, H. Lauruschkus