MSOrni

Neues aus der Vogelwelt in Münster und im Münsterland

MS-Hiltrup, 23.07.18, J.O. Kriegs

Gegen 22:00 werden die Flugrufe von mind. 1 dz Mornellregenpfeifer über dem Krankenhauspark Hohe Geest in Hiltrup vernommen. - Mornellregenpfeifer werden grundsätzlich sehr selten in Münster nachgewiesen, die nächstgelegenen regulären Rastplätze dieser interessanten Limikole aus den Fjällregionen Norwegens und Schwedens liegen auf den großen (abgeernteten) Ackerschlägen in der Soester Börde um Soest und Erwitte am Nordrand des östlichen Ruhrgebiets und des Sauerlands. Der reguläre Durchzug findet hier von Anfang/Mitte August bis Mitte September statt. Die Beobachtung von Münster vom 23.07. ist ein recht früher Nachweis dieser Art in Westfalen.

Sorry, the comment form is closed at this time.

MSOrni by Wordpress 2.7
Adaption and Design: Gabis Wordpress-Templates