MSOrni

Neues aus der Vogelwelt in Münster und im Münsterland

Rieselfelder, 30.03.18, H. Lauruschkus, C. Schulte, H.-J. Gebauer, K. Meyer, D. Uttich, J.,L. & M. Temme, J. Brüggeshemke

Bei recht angenehmen Wetterverhältnissen: Wolkiges, zeitweise auch heiter- wolkiges Wetter bei fast schon milden Temperaturen bis 14°C, besuchen ab Mittag viele Spaziergänger trotz eines recht böigen, kühlen Ostwindes das Gebiet - an Vögeln werden u.a. gesehen: 35 Brandgänse auf E1 mit 18 Spießenten (10:8) und 2 Knäkenten (1:1), 5 Pfeifenten auf E1 (m), 28/A (m) und 15er (2:1); 2 Haubentaucher auf 28/A; 4 Silberreiher im Gebiet, 4 Paare Weißstörche im Gebiet, ein fünftes versucht offensichtlich auf der Nestplattform auf 17er eine Brut; 3 Rohrweihen (2:1) balzen über 28er, der 1. Fischadler zieht durch; 5 Kiebitze auf E1 mit 1 Flussregenpfeifer, 2 Austernfischer, 7 Rotschenkeln und abends 9 Kampfläufern, 6 sk Dunklen Wasserläufern und 45 Uferschnepfen mit 2 Isländischen Uferschnepfen, 6 Waldwasserläufer verteilt, 2 Bekassinen am 36er; 3000 Lachmöwen sammeln sich abends auf E1 mit 1 vj Schwarzkopfmöwe, 7 ad Heringsmöwen, 12 Steppenmöwen (10 immat, 2 vj) und 10 Silbermöwen (2 ad, 8 immat); 5 Rauchschwalben am 15er, 2 m Schwarzkehlchen auf 12er und 14er, 1 Blaukehlchen singt zögerlich auf 21er, 1 Bergfink überfliegend 22er, dabei auch singend … mehr auf www.ornitho.de

Sorry, the comment form is closed at this time.

MSOrni by Wordpress 2.7
Adaption and Design: Gabis Wordpress-Templates