MSOrni

Neues aus der Vogelwelt in Münster und im Münsterland

Rieselfelder, 09.02.18, H. Lauruschkus, D. Biermann

Die Wasserflächen sind weitgehend zugefroren, nur der Große Stauteich (E1) und der Kleine Stauteich (17er) sowie der Zuleiter, die vom vorgewärmten Klarwasser des Hauptklärwerks Coerde gespeist werden, sind eisfrei. Fast alle Wasservögel halten sich daher hier auf. - Bei heiter-sonnigem, später leicht bewölktem Wetter um 2°C u.a. 400 Blässgänse im Erweiterungsgebiet, 44 Brandgänse auf E1 mit 6 Rostgänsen, 4 Nilgänsen , 11 Spießenten (6:5) und abends 3 Gänsesägern (2:1); 15 Weißstörche nachmittags auf 17er, 4 Silberreiher abends auf E1; in der Dämmerung sammeln sich hier 350 Silbermöwen (100 ad, 200 immat, 50 vj) mit 50 Steppenmöwen (10 ad, 25 immat, 15 vj) und 10 Mittelmeermöwen (5 immat, 5 vj); 100 Stare auf 17er mit 50 Wacholderdrosseln … mehr unter www.ornitho.de

Sorry, the comment form is closed at this time.

MSOrni by Wordpress 2.7
Adaption and Design: Gabis Wordpress-Templates