MSOrni

Neues aus der Vogelwelt in Münster und im Münsterland

Rieselfelder, 09.01.18, H. Lauruschkus, P. Weber, D. Biermann

Bei wolkigem Wetter um 5°C u.a. die beiden gesten Abend entdeckten Zwergschwäne morgens gegen 08:00 noch auf E1, aber kurz darauf abfliegend, 600 Blässgänse im Erweiterungsgebiet (darunter 1 ad M mit hellgrünem Halsband und dem Code U10: Der Vogel ist am 07.08.2016 von H. Kruckenberg + Team auf der russischen Insel Kolguev in der südlichen Barrentsee nordöstlich von Archangelsk beringt worden) , 25 Brandgänse auf E1 mit 4 Spießenten (2:2), 6 Pfeifenten (2:4) auf 28/A mit abends beachtlichen 18 Gänsesägern (14:4); 3 Silberreiher im Reservat, 4 Weißstörche auf 17er; 35 Kraniche dz NO um 15:42; 60 Kiebitze auf E1; 50 Lachmöwen abends auf E1 mit 10 Sturmmöwen (8 ad, 2 vj), 20 Steppenmöwen (10 ad, 10 vj), 3 Mittelmeermöwen (2 ad, 1 vj), 1 ad Heringsmöwe und 220 Silbermöwen (50 ad, 120 immat, 50 vj); 100 Wacholderdrosseln auf 17er … mehr unter www.ornitho.de

Sorry, the comment form is closed at this time.

MSOrni by Wordpress 2.7
Adaption and Design: Gabis Wordpress-Templates