MSOrni

Neues aus der Vogelwelt in Münster und im Münsterland

Rieselfelder, 01.01.2018, H. Lauruschkus, W. Scharlau

Die Wasserstände im Gebiet sind sehr hoch, v.a. auf dem Grünland im Erweiterungsgebiet. Große Bereiche sind hier überschwemmt, zahlreiche Blänken haben sich gebildet, an denen sich viele Gänse sammeln.

Bei wolkigem, leicht regnerischem Wetter um 7°C u.a. 250 Blässgänse im Erweiterungsgebiet, 2 Weißwangengänse auf 14er, 1 Tundrassatgans auf 16er, 25 Brandgänse auf E1 mit 7 Spießenten (3:4) und 1 m Schellente; 3 Silberreiher im Reservat, 10 Weißstörche nächtigen auf einer Blänke auf 16er; 2 Wasserrallen auf 17er und 21er; 45 Kiebitze auf E1; 400 Lachmöwen tagsüber auf E1 und 15er, später alle abgezogen, abends fliegen erstaunlich viele Großmöwen auf E1 ein: 50 Steppenmöwen (15 ad, 20 immat, 15 vj), 5 Mittelmeermöwen (2 ad, 3 immat), 1 ad Heringsmöwe und 550 Silbermöwen (150 ad, 350 immat, 50 vj); 1 Eisvogel auf 21er; 15 Bergpieper auf 23er-Wiese, 1 Bartmeise ruft auf E1 … mehr unter www.ornitho.de

Frohes neues Jahr!

Sorry, the comment form is closed at this time.

MSOrni by Wordpress 2.7
Adaption and Design: Gabis Wordpress-Templates