MSOrni

Neues aus der Vogelwelt in Münster und im Münsterland

Rieselfelder, 26.07.17, H. Lauruschkus, H. Roy, D. Biermann

Der Dauerregen hat endlich aufgehört. Bei heiter-wolkigem, später sonnigem Wetter um 21°C u.a. 1 Streifengans mit 1 Blässgans und 1 dj Rostgans auf E1, 3 Kolbenenten (1 w, 2 dj) auf 22er; 3 ad Haubentaucher auf E1 (2) und 28/A (1); 3 Löffler (2 ad, 1 vj) abends auf 27er, 13 Silberreiher fliegen in der Dämmerung in eine hohe Pappel am Rande vom 27er ein, alle 7 Jungstörche haben mittlerweile ihre Nester verlassen und sind mit den Altvögeln im Gebiet unterwegs, das Paar vom Heidekrug nächtigt zusammen mit seinen 3 Jungen weiterhin auf dem Dach der Gaststätte; 2 Rohrweihen ( ad m, dj) im Reservat, 1 dj Baumfalke jagt über 21er; 350 Kiebitze auf E1 mit 3 ad Austernfischern, 3 Uferschnepfen (2 ad, 1 dj), 2 ad Dunklen Wasserläufern, 6 pk Grünschenkeln, 5 Bruchwasserläufern, 1 ad m Kampfläufer, 4 Flussuferläufern, 1 Bekassine und 1 pk Alpenstrandläufer, 1 Großer Brachvogel überfliegt 21er, 6 Waldwasserläufer auf 18er (1), 21er (1) und 36er (4); 1 vj Zwergmöwe weiterhin auf E1, dazu mittags 1 dj Schwarzkopfmöwe im Jugendkleid und 1 sk Silbermöwe, abends hier 1 ad Heringsmöwe, 1 dj Steppenmöwe und 7 Trauerseeschwalben (pk mausernd sk); 2 Schwarzkehlchen (m, dj) auf 16er … mehr vom Tage wieder auf www.ornitho.de

Sorry, the comment form is closed at this time.

MSOrni by Wordpress 2.7
Adaption and Design: Gabis Wordpress-Templates