MSOrni

Neues aus der Vogelwelt in Münster und im Münsterland

Archives: Freitag, 5. Mai 2017

Rieselfelder, 04.05.17, H. Lauruschkus, C. Schulte, D. Bruns, W. Scharlau, H. Roy

Bei weiterhin recht ungemütlichem kühlem und später auch recht windigem Wetter u.a. 2 Paare Nilgänse mit 9 bzw. 6 pulli auf E1 und 18er, 5 Rostgänse auf 15/D, 1 Tundrasaatgans unter Graugänsen auf 16er, 10 Brandgänse auf E1 mit 2 Pfeifenten (1:1) und 6 Spießenten (3:3), 2:0 Knäkenten auf E1 und 29er, 4:0 Kolbenenten auf E1 (2), 17er (1) und 29er (1); 3 Haubentaucher auf E1 (1) und 28/A (2); 5 Rohrweihen (2:3) im Reservat; 4 Paare Weißstörche brüten fest im Gebiet, 1 weiteres versucht auf einem notdürfitig errichtetem Nest auf der Nestplattform auf 17er offensichtlich eine Brut; 2 Kiebitze auf E1 mit 2 Flussregenpfeifern, 1 pk Sandregenpfeifer und 4 Rotschenkeln, 6 sk Kampfläufer auf E1 (4) und 36er (2), 1 pk Dunkler Wasserläufer auf 29er, 5 Uferschnepfen auf 21er, 6 Grünschenkel auf E1 (1), 18/D (2), 29er (2) und 36er (1), 1 Bekassine auf 29er, 4 Flussuferläufer auf E1 (3) und 17er (1), ca. 50 Bruchwasserläufer verteilen sich auf E1 (12), 23er (1), 29er (4) und zusätzlich 33 überfliegend im Trupp über 29er nach NO; 3 pk Sturmmöwen auf E1 mit abends 9 Silbermöwen (1 ad, 4 immat, 4 vj), 7 Heringsmöwen (2 ad, 3 immat, 3 vj) und 5 Steppenmöwen (2 immat, 3 vj), dazu 1 vj  Zwergmöwe auf 15/D; 1 Steinkauz auf 18er; 2 Kuckucke sind zu sehen; 1 m Schwarzkehlchen auf 38er, 4 Nachtigallen singen im Gebiet, dazu 10 Teichrohrsänger und 1 Blaukehlchen (17er), Bartmeisenrufe werden auf 21er vernommen, abends wimmeln 400 Rauchschwalben und 200 Uferschwalben mit 30 Mehlschwalben über E1 und 15er … mehr unter www.ornitho.de

MSOrni by Wordpress 2.7
Adaption and Design: Gabis Wordpress-Templates